FANDOM


Daniel Schuster (*28.02.1982) ist der Rektor der Realschule der deutschen Einheit . Er war der männliche Hauptdarsteller der 1.Staffel.


BiografieBearbeiten

Er wurde in Folge 145 verhaftet, da seine Ex-Freundin Emillia behauptet hat er sei an der Entführung von Bianca beteiligt gewesen. In Folge 151 wird er jedoch wieder freigelassen. Er musste jedoch versprechen den wahren Täter innerhalb von sechs Monaten zu finden. Was er nicht wusste war, dass Emillia Bianca entführt hatte. Emillia wurde einen Tag vor ihrer Hochzeit klar, dass sie Daniel nicht heiraten kann und ging zur Polizei. Daraufhin wurde sie verhaftet und Maria tröstet ihn. Die beiden kommen zusammen als Maria Andreas gesteht, dass sie ihn nicht genügend liebt.

BeruflichesBearbeiten

Er ging auf die Realschule der deutschen Einheit und war dort Lehrer als Lehrer als auch Rektor tätig. Diese Tätigkeit stellte er in Hamburg ein, als er Anfang April 2012 nach Bonn versetzt wurde.

PrivatesBearbeiten

Er war in einer Beziehung mit Emillia Martinez. Diese wurde jedoch beendet als Daniel herrausfand, dass Emillia's Cousine, Maria Martinez, in ihn verliebt ist. Emillia und er sind seit kurzem wieder zusammen und wollen am 14. November 2011 heiraten. Doch die beiden trennten sich einen Tag vor der Hochzeit erneut und er kommt, wie schon im Abschnitt Biographie erwähnt, mit Maria zusammen. Wie in Folge 253 (02.12.11) bekannt wird ist er der Cousin von Andreas. Nach kurzer Zeit macht er Maria einen Antrag, denn er weiß, dass sie seine wahre Liebe ist. In Folge 304 (14.02.11) heiraten die beiden im Hamburger Michel.

Beziehung zu anderen CharakterenBearbeiten

  • Emillia Martinez: Ex-Verlobte
  • Rosamaria Schuster: Ehefrau
  • Elias Schuster: Vater
  • Viktoria Schuster: Mutter
  • Andreas Neumann: Cousin

ZeitraumBearbeiten

Er spielt von Folge 1 (14.03.11) bis Folge 339 (05.04.12) im Hauptcast mit.