FANDOM


Kathleen "Simone" Martinez (*05.09.1983 als Kathleen Vogt in Berlin) ist die ehemalige Besitzerin des Kult Cafes und Ehefrau von Fernando Martinez.

BiografieBearbeiten

Am Anfang der Serie (Folge 2) bekommt sie ein Jobangebot von Lina um als Kellnerin im Kult Cafe, welches sie auch annimmt. Wenig Später wird sie wegen guter Leistungen zur Geschäftsführerin befördert. Als Fernando eine Affäre mit seiner Kollegin Bianca hatte, trennte sich Simone nach einem Streit von ihrem Freund. Um mit ihrem Ex-Freund friedlich auseinander zugehen möchte sie mit ihm reden. Im Kult Cafe treffen sie aufeinander und Fernando macht Simone einen Heiratsantrag, den sie überglücklich annimmt (Folge 31). Daraufhin beauftragen sie Janis mit der Tischdeko für ihre Hochzeit, wodurch er vor dem Bankrott gerettet wird. Als Simone ein Baby möchte überlegt die Hochzeit mit Fernando ein Fehler ist, denn er möchte noch keine Kinder. Nach einer Bedenkzeit entscheidet sich Fernando für Simone und somit auch für ein Kind (Folge 55). Als Emillia versucht Simone und Fernando davon abzubringen nicht bei Janis zu kaufen, lassen sie sich nicht beirren. Nach langen Uberlegungen beschließen die in ein gemeinsames Haus zu ziehen. Nachdem Uwe Maria einen Antrag gemacht hat wollen die beiden mit Fernando und Simone eine Doppelhochzeit machen. Doch Uwe und Maria trennen sich nach wenigen Wochen und somit wird die Doppelhochzeit abgesagt. Am 15.06.11 (Folge 127) ist es soweit: Die Hochzeit von Simone und Fernando. Eine Woche später fahren die beiden nach Mallorca in die Flitterwochen. Als sie wieder zurückkommen möchte sie sofort ein Kind haben. Ihr Kinderwunsch steigt ins Unermäßliche. Simone und Fernando beschließen daraufhin ein Kind zu adoptieren, da sie schon sehr langer versuchten ein Kind zu bekommen. In Folge 166 erhält Simone ein Brief, der ihre Welt zum Einsturz bringt: Ihr Vater kündigt einen Besuch an. Eine Woche später kommt er dann zu Besuch. Den Brief versteckt Simone in ihren Schreibtisch, doch Fernando findet ihn trotzdem. Er entdeckt, dass seine Ehefrau mit wirklichen Namen Kathleen heißt. Er stellt sie daraufhin zu Rede und sie erklärt ihm, dass sie diesen Namen nie leiden könnte und deshalb unter falschen Namen in Hamburg lebt. Fernando verspricht seiner Frau, dass er niemanden etwas sagen wird. An ihrem Geburtstag 05.09.11 (Folge 191) bekommt sie von Fernando das Kult Cafe geschenkt, welches er von Patricia gekauft hat. Doch sie ist mit ihrer Arbeit als Besitzerin des Kult Cafes überfordert. Als sich Fernando entscheidet eine Umschulung zu machen bewirbt er sich an vielen Universitäten. Schließlich wird er an der Augsburger Universität angenommen. Simone überlegt sehr lange und entscheidet sich für ein neues Leben in Augsburg. Ende Oktober 2011 kommt ihr Bruder Nicolai nach Hamburg um wieder mehr Zeit mit seiner Schwester zu verbringen. Einen Tag darauf (26.10.11, Folge 227) lernt sie seine Freundin Tatjana kennen mit welcher sie sich sofort versteht. Sie bemerkt, dass ihr Bruder ein begabter Koch ist und stellt ihn als Koch im Kult Cafe ein. Simone bekommt in Folge 241 von Bianca ein Angebot, dass sie nicht ausschlagen kann: Sie soll Bianca's und Janis' Sohn nach der Geburt adoptieren. Nachdem bei Nicolai ein Gehirntumor festgestellt wurde tröstet sie ihn und steht ihm bei. Am 28.12.11 (Folge 270) gehen Simone und Fernando zum Adoptionsamt um Carsten, den Sohn von Bianca und Janis, zu adoptieren. Sie geben ihm den Namen Constantino. Wenn die beiden in Augsburg sind soll Maria in ihr Haus ziehen. Am 11.01.12 (Folge 280) ziehen die beiden nach Augsburg. In Folge 294 (31.01.12) kommen die beiden kurzzeitig zurück um bei der Hochzeit von Maria und Daniel dabei zu sein. Sie und Maria können Schlimmeres als eine Streiterei zwischen Fabio und Fernando verhindern, als die beiden sich im Kult Cafe treffen. Ende August 2012 kommt Simone für einige Wochen zu Besuch nach Hamburg. Wenig später bekam sie ihre Tochter, welche sie Elena nennt. Sie beschließt Mitte Oktober wieder nach Augsburg zu fahren, da sie Fernando bestimmt schon vermissen wird!

BeruflichesBearbeiten

Über ihre Ausbildung ist nicht viel bekannt. Bekannt ist nur, dass sie seit 2 Jahren im Kult Cafe als Kellnerin arbeitet. Seit dem 22.03.11 ist sie die Geschäftsführerin des Kult Cafes. An ihrem Geburtstag, dem 05.09.2011 schenkte Fernando ihr das Kult Cafe, welches vorher von im gekauft und renoviert wurde. Als sie mit Fernando nach Augsburg geht übergibt sie Maria das Kult Cafe.

PrivatesBearbeiten

Sie ist seit dem 05.04.11 mit dem Spanier Fernando Martinez verlobt. Die beiden hatten sich getrennt nachdem Fernando eine Affäre mit seiner Kollegin Bianca Böhm hatte. Fernando machte ihr einen Heiratsantrag und sie nahm überglücklich an. Seit Folge 127 (15.06.11) ist sie mit ihm verheiratet. Nicolai Vogt ist ihr Bruder und Christian Vogt ist ihr Vater. Da sie keine Kinder bekommen kann adoptieren sie und ihr Mann Carsten Böhm, den sie Constantino nennen. Dies stellt sich jedoch auf der Hochzeit von Maria und Daniel als falsch heraus, da sie seit Ende Dezember 2011 schwanger ist. Als sie dann Ende August 2012 (Folge 431) wieder nach Hamburg kommt, um ihren Bruder zu besuchen, ist sie bereits hochschwanger. Am 12.09.12 (448) bekommt sie dann die Wehen und bringt dann in folge 450 ein gesundes Mädchen zur Welt, welches sie Elena nennt.

MagBearbeiten

  • Spanien
  • nette Leute
  • Pflichtbewusstsein

Mag nichtBearbeiten

  • große Höhen (hat Höhenangst)

ZeitraumBearbeiten

Sie spielte von Folge 1 (14.03.11) bis Folge 280 (11.01.12) und von Folge 431 (20.08.12) bis Folge 467 (10.10.12) im Hauptcast mit. Von Folge 294 (31.01.12) bis Folge 305 (15.02.12) hatte sie Gastauftritte.